130.000

kg CO2-Einsparung

7

Ideen in die Praxis umgesetzt

1

Mission

Alexander Schmitz

Dualer Student

GROUP7 AG

Alexander Schmitz ist vielseitig interessiert und hat Freude am direkten Kontakt mit Menschen. Dass er gerne auf andere zugeht, merkt man dem jungen Bayern, der schon ein Jahr in den USA gelebt hat, sofort an. Als dualer BWL-Student mit Ausrichtung Spedition, Logistik und Transport bei der GROUP7 hat er die Möglichkeit, in viele Bereiche hineinzuschnuppern und zahlreiche Abteilungen zu durchlaufen. „Anders hätte ich es auch nicht haben wollen“, erklärt der 25-Jährige. „Ich bin nicht der Typ, der sich drei Jahre in die Uni setzt und sich einfach berieseln lässt, da würde ich untergehen.“ Für ihn muss es eine gute Mischung aus Theorie und Praxis sein.

So ist es zum Beispiel auch bei seinem aktuellen Projekt, in dem er die Einführung von Wasserstoff-LKW bei der GROUP7 verantwortet. „Das ist ein spannendes Thema und zahlt auf unsere Idee von nachhaltiger Logistik ein, weil wir mit diesem Projekt rund 130.000 Kilogramm CO2 pro Jahr einsparen“, berichtet Alexander Schmitz. Und genau das macht diesen Wirtschaftsbereich für ihn so spannend. „Da steckt so viel dahinter, wenn man sich nur mal überlegt, dass ein kleiner Mausklick eine gewaltige Maschinerie ins Rollen bringt, von der man kaum etwas mitbekommt“, erklärt er. „Darum müssen wir stärker auf die Umweltauswirkungen unseres Handelns achten.“

„Ein kleiner Klick bringt eine gewaltige Maschinerie ins Rollen.“

Alexander Schmitz engagiert sich mit vollem Einsatz für verschiedene Projekte und sorgt damit immer wieder dafür, dass aus Ideen praktische Anwendungen werden. Und das hilft nicht nur seinem Arbeitgeber, sondern auch dessen Kunden aus unterschiedlichen Bereichen. Ein Wechsel in eine andere Branche kommt darum für ihn auch gar nicht in Frage. Für ihn steht fest: „Ohne Logistiker würde nichts funktionieren. Darum sind sie sozusagen Backup-Helden, und nicht solche, die man aus den Marvel-Comics kennt.“

Privat kümmert sich der 25-Jährige um eine andere Art des Backups. Denn er engagiert sich als Sanitäter beim Bayerischen Roten Kreuz. Immer im Einsatz, immer mit Elan bei der Sache – das macht Alexander Schmitz zu einem echten Logistikhelden.

Ab hier wechselt Ihr zur Kampagnenseite "Die Wirtschaftsmacher". Hier bekommt Ihr spannende Logistik-Geschichten, Helden-Geschichten und ganz viel Input zu einzelnen Berufen aus der Logistik. Viel Spaß beim Lesen!

Ab hier wechselt Ihr zur Initiativenseite „Die Wirtschaftsmacher“. Hier bekommt Ihr Informationen darüber, wer hinter „Die Wirtschaftsmacher“ steckt, Infomaterial, sowie News und Pressemitteilungen. Viel Spaß beim Lesen!