Logistikmanager/in

Dir liegen die Planung und Organisation komplexer Prozesse? Logistikmanagement ist die Planung, Organisation und Abwicklung des gesamten Warenflusses. Damit behältst Du den Überblick über die gesamte Supply-Chain, angefangen von der Rohstoffgewinnung und Veredlung bis hin zur Entsorgung. Du verantwortest Erfolg und Wirtschaftlichkeit vielschichtiger logistischer Prozesse. Die Entwicklung neuer Konzepte sowie die Optimierung bestehender Systeme gehören als Logistikmanager/in zu Deinen Stärken.

Typische Aufgaben

  • Supply-Chain-Management: Steuern und Planen der gesamten Wertschöpfungskette
  • Warehouse-Management: Gestalten, Lenken und Überwachen von unternehmensinternen Lagerprozessen
  • Fuhrparkmanagement: Verwalten und Überwachen der unternehmensinternen Fahrzeugflotte
  • Personalmanagement: Recruiting u. a.
  • Meistern von Engpässen, Preissteigerungen und sich ändernden Abnehmeranforderungen

Das bringst Du mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Kenntnisse in den Bereichen Betriebsorganisation, Controlling, IT, Personalwesen
  • Organisationstalent
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Transport/Logistik
  • Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsweg

Der Weg zum Logistikmanager bzw. zur Logistikmanagerin führt über ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Die Betriebswirtschaftslehre bietet hierzu eine passende Grundlage, auch speziellere Studiengänge mit dem Schwerpunkt Logistik und Transport bieten sich an. Dafür musst Du auf jeden Fall über eine allgemeine Hochschulreife (Abitur) verfügen.

Weitere Berufe

Jetzt entdecken