MUSIK FÜR MOSAMBIK

Die Wertschätzung von Kultur und Musik sagt viel über ein Land und seine Gesellschaft aus. Gerade in sich entwickelnden Ländern ist es selbst heute noch für viele Menschen ein Privileg, ein Musikinstrument zu spielen. Logistik kann dabei helfen, das zu ändern und einen wichtigen Beitrag zu einheimischer Bildung und Kultur zu leisten.

Kühne + Nagel transportiert Pianos nach Mosambik

So wie in Mosambik: Dort beschafften die Organisationen Music Fund und Milano Musica in Zusammenarbeit mit dem mosambikanischen Start-up „Associação Moçambicana de Reparadores de Instrumentos Musicais e Técnicos de Som“ (AMORIMTS) während einer Spendenaktion 250 gebrauchte Musikinstrumente. Der logistischen Herausforderung stellte sich das Logistik- und Transportunternehmen Kühne + Nagel und meisterte die Lieferung der Musikinstrumente von Italien nach Mosambik. Die großzügige Spende umfasste 12 Pianos, diverse Streich-, Blas- und Schlaginstrumente sowie unterschiedliche technische Geräte aus den Bereichen Ton- und Lichttechnik.

Logistik unterstützt mosambikanische Musik-Kultur

Das Spendenprojekt verfolgt mehrere Ziele und will mehr als nur eine Wiederverwendung der Musikinstrumente bewirken. Zum einen soll die wachsende Musikszene vor Ort, bestehend aus jüngst gegründeten Chören und Orchestern, mit Bildungsprogrammen unterstützt werden. Zum anderen wird der lokale Arbeitsmarkt gestärkt, indem technisches Personal vom Music Fund und der Milano Musica unterstützt sowie ausgebildet wird. Auf diese Weise soll die noch junge Musikszene auch zur langfristigen Entwicklung Mosambiks beitragen.

Ab hier wechselt Ihr zur Kampagnenseite "Die Wirtschaftsmacher". Hier bekommt Ihr spannende Logistik-Geschichten, Helden-Geschichten und ganz viel Input zu einzelnen Berufen aus der Logistik. Viel Spaß beim Lesen!

Ab hier wechselt Ihr zur Initiativenseite „Die Wirtschaftsmacher“. Hier bekommt Ihr Informationen darüber, wer hinter „Die Wirtschaftsmacher“ steckt, Infomaterial, sowie News und Pressemitteilungen. Viel Spaß beim Lesen!