Logo ATOSS

Atoss

Website: www.atoss.de

Kontakt: elke.jaeger@atoss.com

Mitarbeiter: Über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Standorte: 14 Standorte in Europa

ÜBER UNS

ATOSS ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für professionelles Workforce Management. Ob Zeitwirtschaft, Apps & Self Services, Personaleinsatzplanung, Kapazitätsplanung oder Bedarfsermittlung, unsere Software leistet bei rund 12.000 Kunden in mehr als 50 Ländern einen messbaren Beitrag zu Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Flexiblere Arbeitszeiten sorgen außerdem für mehr Motivation und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. So wird die Vision einer Human Economy zur gelebten Realität.

WARUM SIND WIR EIN GUTER ARBEITGEBER?

Durchbrochene Lieferketten und Servicequalität einerseits, Fachkräftemangel und alternde Belegschaften andererseits – Transport- und Logistikunternehmen stehen vor großen Umbrüchen und Herausforderungen. Für die Dienstleistungsbranche bedeutet New Work, die Schichtplanung im Sinne von Kunden, Unternehmen und Mitarbeitern flexibel zu gestalten. Workforce Management hilft, diese Komplexität zu managen, und eine Arbeitszeitgestaltung entlang dem tatsächlichen Personalbedarf sicherzustellen.

UNSERE BENEFITS FÜR DICH

Eine agile Personalinfrastruktur, fluide Prozesse und Freiraum für die Belegschaft schaffen die Voraussetzungen für dynamische Organisationen der Zukunft. Wie hoch der Nutzen ist, zeigen Ergebnisse aus unseren Workforce Management Projekten:

 

  • 90 % höhere Schichtplanqualität
  • 85 % Prognosegenauigkeit bei der Personalbedarfsermittlung
  • 50 % geringere Krankheitsquote durch mehr Mitarbeiterselbstbestimmung
  • 50 % weniger Aufwand für die Jahresurlaubsplanung
  • 25 % weniger Überstunden

Ab hier wechselt Ihr zur Kampagnenseite "Die Wirtschaftsmacher". Hier bekommt Ihr spannende Logistik-Geschichten, Helden-Geschichten und ganz viel Input zu einzelnen Berufen aus der Logistik. Viel Spaß beim Lesen!

Ab hier wechselt Ihr zur Initiativenseite „Die Wirtschaftsmacher“. Hier bekommt Ihr Informationen darüber, wer hinter „Die Wirtschaftsmacher“ steckt, Infomaterial, sowie News und Pressemitteilungen. Viel Spaß beim Lesen!