16

Jahre Abenteuer

150

Länder

5800

SOS-Calls

Marcos Fernandez

Teamleiter International

GO! Express & Logistics Hamburg

Marcos Fernandez ist seit mehr als 16 Jahren im Express- und Logistikunternehmen GO! in Hamburg tätig. Als Leiter des International Departments hat er bisher fast jedes Land auf der Welt schon mal gesehen oder besser gesagt gehört. Zu den Aufgaben von Marcos‘ Team gehört es, jeden Tag Kunden glücklich zu machen, indem ihre Pakete rund um den Globus befördert und termingerecht ausgeliefert werden.

Das Besondere an Marcos Beruf sind die täglichen Aufgaben und Herausforderungen durch „fast unmögliche“ Transporte im Special Order Service, kurz SOS genannt. Ein Ersatzteil nachts mit gechartertem Flieger nach Turku, Finnland, bringen? Zugegeben, nicht ganz einfach. Und wie verpackt und befördert man eine zerbrechliche, zwei Meter hohe Statue? Jetzt noch fix ein anderes Ersatzteil „on board“ nach San Diego, USA, wo ein Kreuzfahrtschiff festliegt? Marcos Fernandez weiß wie es geht, denn genau für solche Fälle wurde er ausgebildet.

Logistik ist für mich Stress, Spaß und Liebe.

Als Leiter seines Teams motiviert er seine Kolleginnen und Kollegen jeden Tag aufs Neue dazu, das Wesentliche im Blick zu halten: die Wünsche und Zufriedenheit ihrer Kunden. Dass dazu ein hohes Engagement jedes einzelnen gehört und der Job allen viel abverlangt, weiß er aus eigener Erfahrung. „Ich glaube, zum Logistiker muss man ein Stück weit geboren sein. Man muss stressfrei, flexibel und schnell sein und immer einer Lösung parat habe“, fasst Marcos Fernandez die Anforderungen an ihn und seinen Job zusammen. Er erfüllt diese mit Bravour und geht immer mit gutem Beispiel voran.

Marcos Fernandez ist deshalb … ein echter Logistikheld.