300

Millionen Getränkeflaschen

1.600

verschiedene Getränkesorten

1

Team

Holger von Norman

Transportation Manager

Borchers Transportlogistik NordWest

Holger von Norman kennt beinahe jede Straße in Dortmund. Und auch sonst kennt der Mann vom Niederrhein, der jeden Tag ins Ruhrgebiet pendelt, sich hervorragend in Geografie aus. „Ich weiß bei jeder größeren Stadt in Deutschland, welcher Mineralbrunnen oder Brauerei in der Nähe ist“, berichtet der 54-Jährige. Das bleibt wohl nicht aus, wenn man seit 17 Jahren mit großer Begeisterung in der Getränkelogistik tätig ist. Geplant war das allerdings anders: „Ich hätte nie im Leben daran gedacht, eine Karriere in der Logistik zu machen“, erinnert sich ein stets fröhlicher Holger von Norman. Was als Nebenjob während seines Studiums begann, wuchs für den Quereinsteiger zu seiner Leidenschaft. Er arbeitete sich von der Disposition bis zur Niederlassungsleitung hoch und ist heute als Transportation Manager mit seinem fünfköpfigen Team als Teil der DGL-Gruppe für die korrekte Belieferung von 300 Millionen Getränkeflaschen jährlich an die Läger des Getränkefachgroßhandels in NRW verantwortlich.

Dabei war er schon früh der Überzeugung, dass sich die Transporte wirtschaftlicher und umweltschonender organisieren lassen müssten. Sein Ziel: weniger Leerfahrten. „Das macht den Job bis heute für mich so spannend: mit meinen Entscheidungen trage ich dazu bei, Waren- und Verkehrsströme zu optimieren.“ Zum Beispiel, indem er neue Flaschen selbst bei den Glasproduzenten abholen ließ, statt sie anliefern zu lassen. Dabei halfen nicht zuletzt auch seine soliden Geografiekenntnisse und sein Organisationstalent.

„Mit meinen Entscheidungen trage ich dazu bei, Waren- und Verkehrsströme zu optimieren.“

Zudem ist der reisefreudige Fußballfan überzeugt davon, dass man nur mit einem zuverlässigen Team vorne mitspielen kann. „Wir sind schon eine eingeschworene Gemeinschaft, in der jeder jeden vertreten kann, wenn es drauf ankommt“, erklärt er. Darum mag er auch gar nicht gerne über Titel oder Jobbezeichnungen sprechen, als vielmehr über konkrete Aufgaben und gute Zusammenarbeit. Wenn er von flachen Hierarchien spricht, spürt man sofort, dass er das auch genauso meint und umsetzt.

Holger von Norman sorgt mit seinem Team dafür, dass Konsumenten in den Getränkemärkten des Handels auch im Hochsommer nie ins Leere greifen und immer ihren Durst stillen können. Dabei ist er bestens organisiert und behält er stets den Überblick. Das macht ihn zu einem echten Logistikhelden.

Ab hier wechselt Ihr zur Kampagnenseite "Die Wirtschaftsmacher". Hier bekommt Ihr spannende Logistik-Geschichten, Helden-Geschichten und ganz viel Input zu einzelnen Berufen aus der Logistik. Viel Spaß beim Lesen!

Ab hier wechselt Ihr zur Initiativenseite „Die Wirtschaftsmacher“. Hier bekommt Ihr Informationen darüber, wer hinter „Die Wirtschaftsmacher“ steckt, Infomaterial, sowie News und Pressemitteilungen. Viel Spaß beim Lesen!